BÄM! Stammtisch in Bonn

Der BÄM! Stammtisch im Dezember führt uns nach Bonn. Dort zeigt die Galerie Gisela Clement aktuell die Ausstellung Feminismus 3.0 – Nackte Brüste, runde Hintern, freche Mäuler?
BÄM! Stammtisch von Frauen für Frauen* (only!)
Montag, 11.12.2017, 19 Uhr

Unter diesem Titel beschäftigt sich Kuratorin Noemi Smolik mit Veränderungen und aktuellen Tendenzen des Feminismus seit dessen Aufkommen in den 1960er Jahren.
Die drei Generationen umfassende Ausstellung mit Arbeiten von COLLABORATION ___ Patrycja German / Holger Endres, Anna K.E. & Florian Meisenberg, Magdalena Kita, Melissa E. Logan / A.L. Steiner und Ulrike Rosenbach beleuchtet Smoliks Fragestellungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln und zeigt, was sich im Selbstverständnis der Künstler*innen geändert hat.

Am 11. Dezember führt uns die Kuratorin exklusiv durch die Ausstellung. Im Anschluss möchten wir gemeinsam in den Räumen von Gisela Clement die Fragen der Ausstellungen weiterdenken: Wieso fällt vielen Künstler*innen das Bekenntnis zum Feminismus nach wie vor schwer, auch wenn sie feministische Themen in ihren Arbeiten ansprechen? Was ändert sich gerade mit der jungen Generation?

Galerie Gisela Clement
GALERIEHAUS
Lotharstraße 104
53115 Bonn

Bitte meldet euch bis spätestens 9. Dezember unter
mail[at]andshewaslikebam.de an.