Über die Initiative

And She Was Like: BÄM! ist eine Initiative junger Frauen aus Kunst und Design im Rheinland, die sich aktiv an den Prozessen der Gleichstellung in Beruf und Gesellschaft beteiligt.

Wir sehen es als unsere Aufgabe, die gegenseitige Unterstützung unter jungen Frauen zu stärken. Wir möchten den gegenseitigen, Generationen übergreifenden Austausch fördern, der zur persönlichen Weiterentwicklung junger Frauen beiträgt. Durch Austausch und Vernetzung wollen wir die diversen Fähigkeiten junger Frauen sichtbar machen, fördern, ihnen Rückhalt geben und dadurch die Möglichkeit bieten, Großartiges zu schaffen.

And She Was Like: BÄM! praktiziert einen zeitgenössischen Feminismus. Dieser ist nicht statisch, folgt keinem Dogma, sondern entwickelt sich stetig fort; gleich einer Gesellschaft, die sich ebenfalls ununterbrochen wandelt. Der zeitgenössische Feminismus dient nicht nur Frauen, sondern allen Geschlechtern, und zielt langfristig auf das friedliche und tolerante Zusammenleben aller Menschen.

Vor einem Jahr als informelles Dinner mit spannenden Frauen aus der Kunst- und Designszene in Köln gestartet, organisiert And She Was Like: BÄM! inzwischen ein monatliches Treffen in Köln und seit Herbst 2016 unsere erste öffentliche Veranstaltungsreihe.

And She Was Like: BÄM! sind:
Lisa Pommerenke (Designerin)
Yvonne Rundio (Designerin und Bloggerin)
Leonie Pfennig (Kunstwissenschaftlerin und Autorin)
Luise Pilz (Kunstwissenschaftlerin und Lektorin)
Lisa Long (Kunst- und Musikwissenschaftlerin)

You can find us on:
Facebook: /andshewaslikebam
Instagram: @andshewaslikebam